Entsorgungsaufbauten

Unsere Entsorgungsaufbauten dienen dem Transport von Schlachtabfällen, tierischem Blut und Kadavern. Außerdem werden sie für die Sammlung von Biomüll und Werkstattabfällen verwendet. Wir fertigen diese Aufbauten und Container hauptsächlich aus Edelstahl (rostfrei) oder Aluminium, in flüssigkeitsdichter Ausführung. In Kombination mit bewährten Seiten- oder Heckladern, auf Wunsch auch mit eingebauten Wiegesystemen, werden sie allen Anforderungen gerecht.

Aufgrund der glatten Oberfläche sind die Aufbauten, auch ohne chemische Substanzen, leicht zu reinigen, was der Umwelt zu Gute kommt.

Unsere langjährige Erfahrung und das ständige Bemühen um Verbesserung und Weiterentwicklung dieser Spezialaufbauten, hat uns eine stattliche Anzahl an treuen Kunden im In- und Ausland beschert. Unsere Kunden schätzen besonders die Langlebigkeit dieser Produkte.


Hinterkippcontainer mit hydraulischer Heckklappe

Hinterkippcontainer aus Edelstahl für den Transport von Schlachtabfällen - mit hydraulischer Heckklappe für dosiertes Abkippen und HWK-Seitenlader.

Hinterkippcontainer für Schlachtabfälle

Hinterkippcontainer aus Edelstahl für Schlachtabfälle - mit HWK-Seitenlader und Wiegesystem.

Aluminium-Hinterkippcontainer

Hinterkippcontainer aus Aluminium für Schlachtabfälle - mit HWK-Seitenlader und Wiegesystem.

Hinterkippcontainer mit zwei Kammern

Hinterkippcontainer aus Edelstahl mit zwei Kammern für Schlachtabfälle und Tierkadaver. Die Trennwand ist flüssigkeitsdicht, die Heckklappe ist auspendelbar und hydraulisch abklappbar. Sie dient als Laderampe für Tierkadaver, welche mit einer hydraulischen Seilwinde in den Container gezogen werden. Die Beladung der Schlachtabfälle erfolgt mit einem Seitenlader SL300.

Abrollcontainer für Biomüll

Abrollcontainer aus Edelstahl für Biomüll mit einem ESU-Seitenlader und einer Räumklappe im Einschüttbereich sowie einer Heckklappe mit hydraulischem Hebe- und Verriegelungssystem.

Hinter-Vor-Kippcontainer

Hinter-Vor-Kippcontainer aus Edelstahl - mit ESU-Hecklader für Schlachtabfälle.

Hinterkippcontainer mit zwei Kammern und ESU-Hecklader

Hinterkippcontainer aus Edelstahl mit zwei Kammern für Schlachtabfälle und Kleintierkadaver - mit einem ESU-Hecklader.

Hinterkippcontainer mit HWK-Seitenlader

Hinterkippcontainer aus Edelstahl - mit HWK-Seitenlader und Ladekran für Tierkadaver.

Seitenkippcontainer mit Dünschede-Seitenlader

Seitenkippcontainer aus Edelstahl - mit Dünschede-Seitenlader und Ladekran für Tierkadaver.

Seitenkippcontainer mit Schwenkdach

Seitenkippcontainer aus Edelstahl mit schwenkbarem Dach und Ladekran für Tierkadaver.

Druck-Vakuum-Tank für den Bluttransport

Druck-Vakuum-Tank aus Edelstahl für den Transport von Blut - mit oder ohne Isolierung. Der Tank ist entweder fix am LKW aufgebaut (eventuell mit Aufbauverwiegung) oder auf einem Abrollrahmen montiert.

Hinterkippcontainer für den Knochentransport

Hinterkippcontainer aus Edelstahl für den Knochentransport, aufgebaut auf einem Sattelanhängerfahrgestell - mit Eschler-Seitenlader.

Abrollcontainer für Schlachtabfälle

Abrollcontainer aus Edelstahl für Schlachtabfälle mit verschiedenen hydraulischen oder mechanischen Deckelvarianten.

Abrollcontainer mit Seitenlader

Abrollcontainer aus Normalstahl mit Seitenlader für die Sammlung von Werkstattabfällen - auf Wunsch auch mit Wiegesystem.

Hinterkippcontainer mit Schiebetüren

Hinterkippcontainer aus Aluminium mit Schiebetüren für die Sammlung von kompostierbaren Bioabfällen. Die Beladung erfolgt von Hand (braune Tonne 10-25 lt.).

Abrollkipper mit Dünschede-Seitenlader

Abrollkipper (Hakengerät), mit Dünschede-Seitenlader am LKW montiert, zum Sammeln von Schlachtabfällen, Werkstattabfällen und dergleichen.
Den Seitenlader gibt es wahlweise mit Kombischüttung (Kammaufnahme und Klapparme) oder Universalschüttung (hydraulisch klappbare Plattform mit Klemmbügel).

Aktuelles

Bleiben Sie informiert.

Übergabe eines neuen Hinterkippcontainers aus Edelstahl an die Firma Orgatransport GmbH in Tulln an der Donau. Dieser Aufbau verfügt über eine flüssigkeitsdichte Innenwand und dient der Sammlung und dem Transport von Schlachtabfällen und Tierkadavern. Beladen wird der Container mit Hilfe eines Seitenladers und einer Seilwinde.

DETAILS